Home
Home
Aktuelle Seminare
Qualitätssysteme
Gesundheitspolitik
Gesundheitsökonomie und Erstattung
Forschung
Kommunikation und Arbeitstechniken
Management
Marketing und Medien
Pharmamarkt
Pharmakovigilanz
Recht und Rahmenbedingungen
Vertrieb
Werbung und VHC
Zulassung
HEALTH CARE SYMPOSIUM
Inhouse
PHARMIG ACADEMY DIALOG
Referenten
Referenzen
Erfolgreich durchgeführte Seminare


Vertrieb
PHARMIG ACADEMY DIALOG 2014
Ist Österreich vor gefälschten Arzneimitteln sicher?
September 2014
Ort: Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien
(vis á vis der Secession)
Die Teilnahme an dieser Diskussionsveranstaltung ist kostenlos
Zur Anmeldung

DISKUSSIONSVERANSTALTUNG

Arzneimittelfälschungen stellen eine große Bedrohung für jeden einzelnen Patienten und das gesamte Gesundheitssystem dar. Trotz strenger gesetzlicher Vorgaben tauchen immer öfter gefälschte Arzneimittel am Markt auf. Wirtschaftliche Überlegungen und unterschiedliche Preis-/Erstattungsregelungen forcieren den Handel mit Arzneimitteln innerhalb Europas. Damit steigen die Möglichkeiten, Fälschungen in die legale Vertriebskette einzuschleusen.

Seit kurzem besteht der Verdacht, dass auch Österreich von gefälschten Arzneimitteln betroffen zu sein könnte. Es stellt sich die Frage, ob die bestehenden Vorschriften ausreichen und welche Maßnahmen zu setzen sind, um Fälschungen hintanzuhalten.

Was können die Behörden und beteiligten Stakeholder beitragen, um  Patienten und Anwender ausreichend zu schützen?

Bei diesem Dialog werden die Rollen und Verantwortlichkeiten der Vertriebspartner und der Behörden sowie deren Grenzen diskutiert.

DISKUSSIONSPARTNER

DI Dr. Christa Wirthumer-Hoche, AGES Medizinmarktaufsicht
Sektionschef Prof. Dr. Gerhard Aigner, Bundesministerium für Gesundheit
Senatsrat Mag. pharm. Dr. Wolfgang Gerold, Wiener Krankenanstaltenverbund Univ. Prof. Dr. Hellmut Samonigg, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (OeGHO)
Franz Schwarzenbacher, Bundeskriminalamt, Büro für organisierte Kriminalität
Hon.Prof. Dr. Fritz Zeder, Justizministerium
Andreas Mohringer, Geschäftsleitung EurimPharm & Vorstandsmitglied EAEPC
Dr. Jan Oliver Huber, Pharmig Generalsekretär

ANMELDUNG

Die Teilnahme an dieser Diskussionsveranstaltung ist kostenlos.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich: office[ at ]pharmig-academy.at

 

 

 


Unser Team


Fragen
ans Team
> Kontakt

Downloads
EinladungPharmigAcademyDIALOG.pdf
Weiterführende Links
Haben Sie Fragen?
Unter Wissenswertes
finden Sie Antworten
auf häufig gestellte Fragen


Home|Fortbildungsangebot|Aktuelle SeminareSeite drucken

Programmed by TKOM - Thomas Kügerl Online MarketingDesign by Klemens Fischer Grafikdesign