Home
Home
Aktuelle Seminare
Qualitätssysteme
Gesundheitspolitik
Gesundheitsökonomie und Erstattung
Forschung
Kommunikation und Arbeitstechniken
Management
Marketing und Medien
Pharmamarkt
Pharmakovigilanz
Recht und Rahmenbedingungen
Vertrieb
Werbung und VHC
Zulassung
HEALTH CARE SYMPOSIUM
Inhouse
PHARMIG ACADEMY DIALOG
Referenten
Referenzen
Erfolgreich durchgeführte Seminare


Forschung
TOP AKTUELL
Datenschutz in der klinischen und biomedizinischen Forschung
Was ändert sich mit der neuen EU Datenschutzgrundverordnung?
28. Februar 2018
09:00 - 17:00 Uhr
Dr. Düwert, LL.M.,Mag. Hafner; Mag. S. Liebenwein; Dr. Reimer
690,- p/Person für PHARMIG-Mitglieder; 760,- p/Person
Zur Anmeldung

 

IHR NUTZEN

Die europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird im Mai 2018 in Kraft treten. Mit diesem neuen Regelwerk soll der Datenschutz auch den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Forschung gerecht werden.

Die DSGVO hält fest, dass die Verarbeitung „sensibler“ personenbezogener Daten für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung erlaubt und erforderlich ist, räumt den Mitgliedsstaaten aber über Öffnungsklauseln nationale Ausgestaltungsspielräume ein. Gewinnen Sie einen Überblick zur aktuellen Lage. Ein Vertreter des BMBWF wird Ihnen einen ganz aktuellen Einblick zum Stand des Datenschutz-Anpassungsgesetz Wissenschaft und Forschung in Österreich geben. Anhand praktischer Beispiele werden Lösungsansätze diskutiert und ein Rechtsexperte vom vfa (Verband forschender Arzneimittelhersteller in Deutschland) wird Ihnen einen Überblick zur Umsetzung in Deutschland sowie anderen Ländern bieten.

SEMINARINHALTE

  • Datenschutz in der Forschung – ein Überblick
    • Forschungsrelevante Bereiche in der DSGVO
    • Bisherige Umsetzung in Österreich
  • Aktueller Stand zu einem Datenschutz-Anpassungsgesetz - Wissenschaft und Forschung 2018
    • spezialgesetzlichen Regelungen
    • Pharmaspezifische Themen
  • Forschungsrelevante Bereiche im Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018
  • Umsetzungsbedarf aus Sicht eines Pharmaunternehmens
    • Notwendige Maßnahmen im Unternehmen
    • Beispiele mit Problemlösungsansätzen
  • Überblick zur Implementierung der Datenschutzgrundverordnung in Deutschland und anderen Ländern

Ein detailliertes Programm folgt in Kürze

ZIELGRUPPE

  • Geschäftsführung
  • External und Legal Affairs Manager
  • Leiter Klinische Forschung
  • Datenschutzbeauftragte
  • Legal Affairs
  • Medical Manager
  • CROs

REFERENTEN

Dr. Henning Düwert, LL.M., Arzneimittelrecht, Rechtsanwalt | Verband der Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa)

Mag. Anna-Karina Hafner, Head Data Privacy | Sandoz GmbH Austria

Mag. Stefanie Liebenwein, Partnerin und Geschäftsführerin | Liebenwein Rechtsanwälte

Dr. Sebastian Reimer, in Vertretung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)


Unser Team


Fragen
ans Team
> Kontakt

Downloads
PROGRAMMc.pdf
Weiterführende Links
Haben Sie Fragen?
Unter Wissenswertes
finden Sie Antworten
auf häufig gestellte Fragen


Home|Fortbildungsangebot|Aktuelle SeminareSeite drucken

Programmed by TKOM - Thomas Kügerl Online MarketingDesign by Klemens Fischer Grafikdesign