COVID-19 Maßnahmen

COVID-19 Maßnahmen

(Stand: 20.04.2022)

Ihre Weiterbildung findet statt – in unseren Seminarräumen oder in der virtuellen PHARMIG ACADEMY.
Bei Änderungen informieren wir Sie selbstverständlich aktiv und senden Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn alle wichtigen Informationen zu.
In jedem Fall erhalten Sie eine hochqualitative Weiterbildung am Puls des Gesundheitswesens.

Die Gesundheit aller anwesender Personen ist uns wichtig, daher beachten Sie bitte unbedingt folgende Maßnahmen:

  • Gesundheit:

    Nehmen Sie an unsere Veranstaltungen nur teil, wenn Sie sich gesund fühlen. Bei Erkältungssymptomen u.ä. ersuchen wir Sie, zum Schutz aller, nicht oder zumindest nicht ohne negatives COVID-19-Testergebnis in die PHARMIG ACADEMY zu kommen.
    Falls Sie zu der Risikogruppe von COVID-19 zählen, liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, ob Sie unsere Präsenzveranstaltungen besuchen können. Wir können in diesem Fall keine Haftung übernehmen.
  • 3-G-Regelung (Geimpft, Genesen oder Getestet):

    Die Präsenzteilnahme an unseren Veranstaltungen ist nur mit gültigen 3-G-Nachweise gestattet.

  • FFP2-Schutzmaske:

    Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil (oder einer gleichwertigen bzw. höherwertigen Maske) im gesamten Gebäude.
  • Mindestabstand:

    Die Stellung der Teilnehmerplätze gewährt einen Abstand der derzeit geltenden Abstandregelung während der Veranstaltung. Bitte achten Sie daneben selbstständig auf das Einhalten des Mindestabstands (z.B. in den Gängen, im Pausenbereich usw.).

  • Pausen:

    Der derzeit geltende gesetzliche Mindestabstand ist während der Pausen im Pausenbereich / Gängen unbedingt zu beachten. Die Räume werden in den regelmäßigen Pausen stets gelüftet und am Abend desinfiziert. In den Pausen werden selbstverständlich die neuralgischen Punkte (Türgriffe, Kaffeemaschine, …) desinfiziert. 

  • Handhygiene:

    Bitte waschen bzw. desinfizieren Sie nach dem Betreten der PHARMIG ACADEMY Ihre Hände sowie regelmäßig im Laufe des Tages. Desinfektionsmittel wird Ihnen hierfür ausreichend zur Verfügung gestellt.

Die aktuelle Lage wird laufend von uns evaluiert, sollten von Seiten der Behörde weitere Maßnahmen angeordnet werden, werden wir entsprechend handeln. Details zu den geltenden Verordnungen finden Sie hier

Bei allen weiteren Fragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartnerinnen der PHARMIG ACADEMY wie gewohnt zur Verfügung.

Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Teilnehmer:innen unsere Maßnahmen bestmöglich zum Schutz ihrer eigenen und auch aller anderen Gesundheit zu befolgen.

Wir freuen uns, Sie bald (wieder) persönlich oder in der virtuellen PHARMIG ACADEMY begrüßen zu dürfen!

Alexandra Lakits | Georgina Novak | Eva Waldmann
Ihr PHARMIG ACADEMY Team

 

Share