Pharmig Academy - Titelbild

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Geltungsbereiche 

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGBs") gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen PHARMIG ACADEMY und den Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 

Durch Abgabe einer Anmeldung / Buchung eines Seminars / Lehrgangs / Veranstaltung der PHARMIG ACADEMY anerkennen Sie die Gültigkeit dieser AGBs. 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Sitz der PHARMIG ACADEMY.

 

Anmeldebedingungen 

Die Anmeldung zu einem Seminar/zu einer Tagung erfolgt schriftlich per Post, per E-Mail, Fax oder Online-Formular. Die TeilnehmerInnen erhalten sodann von PHARMIG ACADEMY eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Erst mit Absendung dieser Auftragsbestätigung durch PHARMIG ACADEMY gilt die Tagung als rechtlich verbindlich gebucht.

 

Preise / Zahlungsbedingungen 

Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung (online via PHARMIG ACADEMY Website, per E-Mail, Fax, Brief) ist Ihre Seminaranmeldung verbindlich. 

Alle angegebenen Preise verstehen sich als Nettopreise exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die TeilnehmerInnen erhalten die Rechnung per E-Mail. Rechnungen sind prompt nach Erhalt ohne Abzug fällig. Die Bezahlung ist spesenfrei ohne Abzug mittels Banküberweisung zu leisten. Bei Zahlungsverzug sind alle tatsächlichen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. 

Bei Verlust und Nachbestellung der Seminarunterlagen wird eine Gebühr von €50 exkl. MwSt für den Nachdruck und administrativen Aufwand verrechnet.

 

Stornierung 

Bei Veranstaltungen der PHARMIG ACADEMY: Ein gebührenfreies Storno ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir bis 2 Wochen vor der Veranstaltung 50% und danach die volle Teilnahmegebühr verrechnen. Die Entsendung eines Vertreters zur gebuchten Veranstaltung ist jedoch möglich. 

Bei Zertifikats-Lehrgängen: Bei Stornierung der Anmeldung innerhalb von 4 Wochen vor Veranstaltungstermin, stellen wir die volle Tagungsgebühr in Rechnung. 

Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden.

 

Absage der Veranstaltung 

Die PHARMIG ACADEMY bittet um Verständnis, dass wir uns die Absage / Verschiebung der Seminare / Lehrgänge z.B. bei Ausfall eines Referenten oder aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl vorbehalten müssen. Wir behalten uns auch vor, den Vortragenden gegen eine andere qualifizierte Person auszutauschen. 

Die TeilnehmerInnen nehmen dies zur Kenntnis und stimmen zu, dass organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich sind. Es entsteht hieraus kein Rücktrittsrecht oder sonstige Ansprüche seitens des Kunden. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen/Verschiebungen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Das Zustandekommen einer Veranstaltung kann auch von einer Mindestteilnehmeranzahl abhängen. Die TeilnehmerInnen werden rechtzeitig über Änderung bzw. Absage einer Veranstaltung informiert.

 

Copyright 

Die im Zuge eines Seminars bereitgestellten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und geistiges Eigentum des Referenten. Sie stehen ausschließlich dem Seminarteilnehmer zur Verfügung. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Nutzung des Materials ist ohne vorausgehende, ausdrückliche, schriftliche Einwilligung des jeweiligen Referenten und der PHARMIG ACADEMY nicht erlaubt. 

Die PHARMIG ACADEMY übernimmt für die Richtigkeit der in den Seminaren / Lehrgängen von Referenten gemachten Aussagen keine Haftung bzw. Gewährleistung. 

Alle Informationen auf der Website erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen sowie aktuellem Kenntnisstand. Für Fehler kann keine Haftung übernommen werden.

 

Allgemeines 

PHARMIG ACADEMY behält sich das Recht vor, diese ABGs zu ändern. 

Die PHARMIG ACADEMY haftet nicht für Verluste oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände und Wertsachen der Seminarteilnehmer. 

Die PHARMIG ACADEMY haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen, die während der Pausen im Vortragsraum verbleiben. Es wird keine Haftung für Personenschäden übernommen, die sich in den Seminarräumlichkeiten, in den Pausenräumen und Gangflächen sowie Nebenräumen der PHARMIG ACADEMY sowie der von ihr für Veranstaltungszwecke benutzten Räumlichkeiten dritter Anbieter ereignen