Experten Talk

Abwerbung von Mitarbeitern und Absicherungsmöglichkeiten

Konkurrenz- und Abwerbeverbote aus arbeitsrechtlicher Sicht, wettbewerbsrechtliche Maßnahmen gegen Abwerbeaktivitäten

Abwerbung von Mitarbeitern und Absicherungsmöglichkeiten

Datum und Uhrzeit

Mo., 20.09.2021

14:00 - 16:00 Uhr

Hybrid (vor Ort in der PHARMIG ACADEMY oder Online mit Microsoft Teams)
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 255,00 €* p.P.

Regulär:   EUR 280,00 €* p.P.

*Preis exkl. MwSt

Erfahrene und kompetente Mitarbeiter zählen zu den wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens. Umso unangenehmer ist es, wenn sie von einem Mitbewerber abgeworben werden.

In diesem Seminar informieren wir praxisnah über vertragliche und organisatorische Absicherungsmöglichkeiten und deren Grenzen. Wir beleuchten auch, unter welchen Voraussetzungen im Fall des Falles Unternehmen gegen solche Aktivitäten vorgehen können und was es bei der Beweissicherung und Rechtsdurchsetzung zu beachten gilt. All dies illustrieren unsere Experten mit zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis.

Programm

  • Konkurrenzverbote und Abwerbeverbote aus arbeitsrechtlicher Sicht
    • Wirksamkeit und Grenzen
    • Durchsetzung
    • Kontrollmaßnahmen
    • Alternativstrategien
    • Konkurrenzklausel
    • Konkurrenzverbot
    • Nebenbeschäftigung
  • Arbeitnehmer-Datenschutz
    • DSGVO & DSG
    • Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Wettbewerbsrechtliche Maßnahmen gegen Abwerbeaktivitäten
    • Voraussetzungen der wettbewerbsrechtlichen Haftung
    • Beispiele von wettbewerbswidrigen Abwerbeaktivitäten
    • Haftung des abwerbenden Unternehmens
    • Ansprüche gegen den ehemaligen Mitarbeiter
    • Beweissicherung und Strategien der Rechtsdurchsetzung
  • Geheimnisschutz
    • Vertragliche und organisatorische Vorkehrungen
    • Strafrechtliche und zivilrechtliche Rechtsdurchsetzung
  • Interne Untersuchungen
    • Welche Rechte und Pflichten der ArbeitnehmerInnen sind bei Internal Investigations zu beachten?
    • Welche arbeitsrechtlichen Maßnahmen können während Internal Investigations gesetzt werden?
    • Welche Informations- und Mitwirkungsrechte des Betriebsrats sind einzuhalten?
    • Welche formellen und materiellen Voraussetzungen sind für interne Untersuchungen nach der DSGVO zu beachten?

Zusatzinformationen für Online-Seminare

Alle Online-Seminare werden live mittels Microsoft Teams gehalten. Das heißt, Sie können während des Vortrages per Chat oder auch direkt per Audio-Übertragung Fragen an die Expert*innen stellen.

Technische Voraussetzungen:

  • 8-10 Mbits Download Rate (Faustregel: Wenn YouTube Videos flüssig / ohne Unterbrechung angesehen werden können, ist die Verbindung ausreichend)
  • Der Download der Microsoft Teams App ist nicht notwendig. Sie können über den Webbrowser teilnehmen. Wichtig ist hierbei, Google Chrome zu verwenden.
  • Kopfhörer / Headsets werden empfohlen.
  • Eine Webcam ist nicht notwendig.

Sie erhalten einige Tage vor der virtuellen Veranstaltung von uns einen Zugangslink samt Anleitung. Bitte testen Sie den Einstieg rechtzeitig. Sollten Sie Probleme beim Einstieg haben, unterstützen wir sie gerne.

Zielgruppen

  • Entscheider und Personalverantwortliche aus allen Tätigkeiten in der Gesundheits- und Pharmabranche
  • Geschäftsführer
  • HR Manager
  • Legal Affairs Manager

Fachexperten

Frau  Dr. Gabriela Staber, LL.M.

Dr. Gabriela Staber, LL.M. CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH, Partnerin, Rechtsanwältin für Life Sciences

Herr  Hon.-Prof. Dr. Christoph Wolf

Hon.-Prof. Dr. Christoph Wolf CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH, Partner, Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Ansprechpartner

 Alexandra Lakits

 Alexandra Lakits

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 38 47 127 Mail
 Georgina Novak

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 23 79 566 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

  • Haftungsfragen in der pharmazeutischen Industrie
    Experten Talk

    Haftungsfragen in der pharmazeutischen Industrie

    Mi., 08.09.2021 15:30 - 17:30 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 3
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 3

    Di., 05.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr
  • Risikomanagement in der Pharma Supply Chain - für Hersteller, Großhändler und Dienstleister
    Hybrid Seminar

    Risikomanagement in der Pharma Supply Chain - für Hersteller, Großhändler und Dienstleister

    Di., 12.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr
  • Diskussionsreihe Market Access For Experts - Interaktive Session #3:
    High Level Cercle

    Diskussionsreihe Market Access For Experts - Interaktive Session #3:

    Di., 12.10.2021 16:30 -18:10 Uhr
  • Diskussionsreihe Market Access For Experts - Interaktive Session #4:
    High Level Cercle

    Diskussionsreihe Market Access For Experts - Interaktive Session #4:

    Di., 19.10.2021 16:30 -18:10 Uhr
  • Quality First Zertifikatslehrgang - Modul 2
    Lehrgang

    Quality First Zertifikatslehrgang - Modul 2

    Mi., 20.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr
  • Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie
    Hybrid Seminar

    Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie

    Di., 18.01.2022 13:30 - 18:00 Uhr
  • Abgrenzung handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer in Pharmaunternehmen
    Hybrid Seminar

    Abgrenzung handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer in Pharmaunternehmen

    Mo., 24.01.2022 13:30 - 17:00 Uhr
  • Parallelhandel mit Arzneimitteln in Österreich und in der EU
    Online Seminar

    Parallelhandel mit Arzneimitteln in Österreich und in der EU

    Mo., 28.02.2022 14:00 - 17:00 Uhr
    Di., 01.03.2022 09:00 - 10:45 Uhr
    Di., 01.03.2022 15:00 - 16:45 Uhr
  • Wie "schütze" ich mich am besten als gewerberechtlicher Geschäftsführer (verantwortlicher Beauftragter)?
    Hybrid Seminar

    Wie "schütze" ich mich am besten als gewerberechtlicher Geschäftsführer (verantwortlicher Beauftragter)?

    Mo., 04.04.2022 16:00 - 18:00 Uhr

Share