Seminar

Parallelhandel in Österreich und in der EU

Aktuelle Entwicklungen und rechtliche Aspekte

Parallelhandel in Österreich und in der EU

Parallelhandel hat sich als Geschäftsmodell im europäischen Pharmamarkt etabliert und findet auch in Österreich statt.

Für Zulassungsinhaber, die mit Parallelimport konfrontiert sind, stellen sich zahlreiche arzneimittelrechtliche, aber auch patent-, marken- und haftungsrechtliche Fragen.

In diesem Seminar erhalten Sie Antworten auf die facettenreichen rechtlichen Fragestellungen des Parallelhandels. Aktuelle Einblicke und Ausblicke in den „Markt“ des Parallelhandels von Arzneimitteln in Österreich und Europa ergänzen das Bild von der wirtschaftlichen Seite.

Programm

Rechtliche Grundlagen national und EU-weit

  • Österreichische und europäische Rechtslage
  • Parallelhandel und Warenverkehrsfreiheit
  • Rechte und Pflichten des Parallelhändlers
  • Wesentliche Leitsätze aus EuGH-Entscheidungen
  • Parallelhandel im Licht der „EU-Richtlinie gegen AM-Fälschungen“

Parallelhandel mit Arzneimitteln – der Warenstrom in Europa

  • Globale Schlüsseltrends
  • Definition: Ist jeder Parallelimport auch ein Re-Import?
  • Parallelhandel in der EU – Trends und Treiber
  • Die Entwicklung des Parallelhandels in Österreich
  • Importmarkt Deutschland? Herkunftsland Österreich?
  •  Parallelhandel quo vadis?

Wettbewerbsrechtliche Aspekte des Parallelhandels, österreichisches und europäisches Kartell- und Wettbewerbsrecht

  • Vertriebspraktiken und Preisgestaltung
  • Bedeutung von Patent- und Markenrecht im Zusammenhang mit Parallelhandel
  • Zulässigkeit der Beschränkung des Parallelhandels
  •  Kontingentierungssysteme vs. duale Preissysteme
  • Wichtige EuGH-Entscheidungen zum Parallelhandel
  •  Folgen von Kartellrechtsverstößen

Zielgruppen

  • Geschäftsführer
  • Legal Affairs Manager
  • Market Access Manager
  • QM/QS-Verantwortliche
  • Marketing Manager
  • Sales Manager
  • Supply Chain Mitarbeiter
  • Regulatory Affairs Manager
  • Parallelimporteure
  • Arzneimittelgroßhändler

Fachexperten

Herr  Mag. Martin Eckel, LL.M.

Mag. Martin Eckel, LL.M. e|n|w|c Natlacen Walderdorff Cancola Rechtsanwälte GmbH, Partner

Herr  MMMag. Bernd Unterkofler, MBA

MMMag. Bernd Unterkofler, MBA AOP Orphan Pharmaceuticals AG, Head of Market Access

Herr  Dipl.-Bw. Frank Weißenfeldt, MBA

Dipl.-Bw. Frank Weißenfeldt, MBA IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG, Deutschland, Associate Director, External Affairs & Strategic Partner

Ansprechpartner

 Georgina Novak

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

T: +43 1 40 60 290 - 43 M: +43 664 23 79 566 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter +43 1 409 24 99 oder via 
office@pharmig-academy.at.

Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

  • Compliance Breakfast
    Workshop

    Compliance Breakfast

    Do., 12.09.2019 09:00 - 12:30 Uhr
  • Auf den Punkt gebracht
    Workshop

    Auf den Punkt gebracht

    Di., 17.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • Stabil und sicher – Serialisierung bei Arzneimitteln
    Seminar

    Stabil und sicher – Serialisierung bei Arzneimitteln

    Di., 24.09.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • 6. RARE DISEASES DIALOG: Forschungsregister für Seltene Erkrankungen
    Dialog

    6. RARE DISEASES DIALOG: Forschungsregister für Seltene Erkrankungen

    Mi., 09.10.2019 16:00 - 18:30 Uhr
  • Pharmarecht & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2
    Lehrgang

    Pharmarecht & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2

    Mo., 14.10.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • Insight Talk: Pharmakovigilanz 2019
    Seminar

    Insight Talk: Pharmakovigilanz 2019

    Di., 29.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr
  • Nicht-Interventionelle Studien (NIS)
    Seminar

    Nicht-Interventionelle Studien (NIS)

    Do., 07.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • Vergaberecht im Arzneimittelbereich
    Seminar

    Vergaberecht im Arzneimittelbereich

    Di., 12.11.2019 09:00 -17:30 Uhr
  • HEALTH CARE SYMPOSIUM 2019: Pharma & Health 4.0
    Health Care Symposium

    HEALTH CARE SYMPOSIUM 2019: Pharma & Health 4.0

    Do., 28.11.2019 09:00 - 17:30 Uhr
  • Abgrenzung handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer in Pharmaunternehmen
    Seminar

    Abgrenzung handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer in Pharmaunternehmen

    Di., 21.01.2020 13:30 - 17:00 Uhr
  • ISO IDMP Implementierung und SPOR Data Management Services – Chancen und Risiken für Unternehmen
    Seminar

    ISO IDMP Implementierung und SPOR Data Management Services – Chancen und Risiken für Unternehmen

    Mi., 22.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
  • Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie
    Seminar

    Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie

    Di., 28.01.2020 13:00 - 18:00 Uhr

Share