Workshop

Der Weg zur Erstattung

Market Access - Strategie und Tools

Der Weg zur Erstattung

Datum

15.06.2023 09:00 - 16:00 Uhr

Teilnahmeoption

vor Ort

Veranstaltungsort

Pharrmig Academy
Operngasse 6/6
1010 Wien
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 895,00* p.P.

Regulär:   EUR 985,00* p.P.

*Preis exkl. MwSt

In den Preisverhandlungen zur Erlangung einer Erstattung für das Arzneimittel ist der Market Access Manager in der sensiblen Situation, das Verhandlungsoptimum zwischen den internen Konzernerwartungen und -vorgaben als auch den Preisbildungsmechanismen der Sozialversicherung zu erarbeiten. Verhandlungsgeschick, strategisches, taktisches Vorgehen und Erfahrung bestimmen den Spielraum in den Firmengesprächen mit der Sozialversicherung. Die Zeit, einen umfassenden Erfahrungsschatz aufzubauen gibt es selten – dennoch ist es mit der richtigen Unterstützung und Planung nicht notwendig, in diesem wichtigen Bereich aus den eigenen Fehlern lernen zu müssen.

Ziel des Workshops: Bestmögliche Vorbereitung des Market Access Managers auf den Verhandlungsprozess und die strategische Planung durch frühzeitige Berücksichtigung der unternehmensinternen Erfordernisse, Sensibilisierung auf mögliche kritische Situationen und die Möglichkeiten der Abfederung dieser. Der Workshop soll die „blinden“ Flecken in der Vorbereitung aufzeigen und unerwartete „Überraschungen“ zu erwartbaren, kalkulierten Ereignissen machen. Die Umsetzung des Workshopsziels erfolgt unter Verwendung von beispielsweise Rollenspielen und Perspektivenwechsel, Simulationstraining oder "war gaming" anhand eines hypothetischen, aber realistischen Szenarios.

Der Workshop „Der Weg zur Erstattung“ ist ausschließlich für Mitarbeitende aus der pharmazeutischen Industrie. Voraussetzung für die Teilnahme  ist der  Besuch des Pharmig Academy  Zertifikatslehrganges  Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice  oder  mindestens 2 Jahre relevanter Berufserfahrung im Market Access-Bereich.

Programm

  • Hypothetisches, realistisches Szenario unter Berücksichtigung konzeninterner Faktoren, externer Rahmenbedingungen sowie Position des Dachverbandes
  • Diskussion, Reflexion und Aufzeigen der entsprechenden Argumentationsfeldern (kritische „Patterns“ im Verhalten) des Dachverbandes
  • Erarbeitung möglicher Reaktionen / Handlungsoptionen in Form von Szenarien und in Kleingruppen
  • Diskussion der erarbeiteten Lösungsansätze, deren Implikationen, Feedback

Zielgruppen

  • Geschäftsführer
  • Market Access Manager

Fachexpert:innen

Herr Dr. Ronald Pichler | PHARMIG Csaky

Dr. Ronald Pichler PHARMIG Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, Head of Public Affairs & Market Access

Herr Dr. Wolfgang Tüchler | Oliver-Miller-Aichholz

Dr. Wolfgang Tüchler Axxess Healthcare Consulting GmbH , Geschäftstführer

Ansprechpartner:innen

Frau  Georgina Novak | E.Prokofieff

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

M: +43 664 23 79 566 Mail
Frau  Felicitas Berthold

 Felicitas Berthold

Assistant Event Organization

M: +43 664 43 71 438 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Veranstaltungen

Share