Seminar

Biosimilars - schaffen Ressourcen für breiteren Zugang zu Biologika

Entwicklungen | Trends aus der Praxis | Zukunftsaussichten der Pharmaindustrie

Biosimilars - schaffen Ressourcen für breiteren Zugang zu Biologika

Datum und Uhrzeit

Do., 12.04.2018

13:00 -17:30 Uhr

PHARMIG ACADEMY
Garnisongasse 4/4
1090 Wien
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 450,00 €* p.P.

Regulär:   EUR 490,00 €* p.P.

*Preis exkl. MwSt

Biologika sind hochkomplexe Moleküle, die in aufwendigen biotechnologischen Prozessen durch Mikroorganismen hergestellt werden. Biosimilars sind ihre Nachfolgeprodukte nach Ende der Patentlaufzeit. Bevor im Jahr 2006 das erste Biosimilar eingeführt wurde und auch in den Jahren danach bis heute sind Biosimilars Gesprächsthema bei Zulassungsbehörden, pharmazeutischen Unternehmen, Versicherern, Ärzten und Patienten.

Das Pharmig Academy Seminar wird Antworten zu den wesentlichen Themen, die sich im Zusammenhang mit Biosimilars ergeben, anbieten und bildet auch den Rahmen für offene Diskussionen.

Programm

Globale und Europaweite Entwicklungen -  Dr. Martin Spatz, MBA (GM bei IQVIA Österreich)

  • Globale Entwicklung bei Biologika und Biosimilars
  • Globale Pipelines und therapeutische Bereiche
  • Hersteller von Biosimilars und ihre Pipelines
  • Entwicklung in der EU mit Fokus auf EU5
  • Regulatorisches und medizinisches Framework
  • Abgrenzung und Marktunterschiede zu NBCDs
  • Market Access in der EU

Grundlagen und Erstattungssituation - Dr. Wolfgang Andiel (Präsident OeGV, Head External Affairs bei Sandoz GmbH) 

  • Entwicklung, Zulassung und Auflagen, Produktion von Biosimilars
  • Indikations-Extrapolation, Naming, Label
  • Interchangeability, Switch

Trends im österreichischen Biosimilar-Markt - Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber (Präsidentin des Biosimilarsverbandes, GF bei Astro Pharma)

  • Vorstellung des Biosimilarverbandes - Ziele und Aufgaben
  • Biosimilars am österreichischen Markt: EMA Zulassungen vs. Markteintritte
  • IQVIA Verbrauchs- und Preissimulationsstudie: Biosimilars Marktdaten und mögliches Einsparungspotential bis 2021
  • Wie entwickeln sich Biosimilars in Österreich und Ausblick
  • Erstattungssituation in Österreich (ASVG-Grundlagen) und Procurement

Marktentwicklungen historisch nachverfolgt und Zukunftsaussichten - Mag. Martin Munte (Präsident der Pharmig, GF bei Amgen Austria GmbH)

  • Unterschiede in der Markt- und Preisentwicklung von Biosimilars der 1. Generation im Vergleich zu Biosimilars der 2. Generation
  • Entwicklung der neuen Biosimilars ab 2015
  • Bevorstehende Patentabläufe - welche Produkte sind mit welcher Marktdurchdringung zu erwarten
  • Mittelfristige und langfristige Handlungsoptionen für Hersteller/Pharmaunternehmen

Zielgruppen

  • Business Unit Manager
  • Geschäftsführer
  • Governmental Affairs
  • Key Account Management
  • Legal Affairs
  • Market Access
  • Marketing und Vertrieb
  • Regulatory Affairs

Fachexperten

Herr  Univ.-Prof.Dr. Ernst Agneter, MBA

Univ.-Prof.Dr. Ernst Agneter, MBA Agneter PharmaConsulting GmbH, Managing Director

Herr  Dr. Wolfgang Andiel

Dr. Wolfgang Andiel Sandoz GmbH, Head External Affairs, Market Access & Communications

Herr  Mag. Martin Munte

Mag. Martin Munte Amgen GmbH, General Manager, Präsident der PHARMIG

Frau  Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber

Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber Astro Pharma GmbH, Geschäftsführer

Herr  Dr. Martin Spatz, MBA

Dr. Martin Spatz, MBA IQVIA Österreich, General Manager Austria

Ansprechpartner

 Georgina Novak

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

T: +43 1 40 60 290 - 43 M: +43 664 23 79 566 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter +43 1 409 24 99 oder via 
office@pharmig-academy.at.

Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

  • Stabil und sicher – Serialisierung bei Arzneimitteln
    Seminar

    Stabil und sicher – Serialisierung bei Arzneimitteln

    Di., 24.09.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • 6. RARE DISEASES DIALOG: Forschungsregister für Seltene Erkrankungen
    Dialog

    6. RARE DISEASES DIALOG: Forschungsregister für Seltene Erkrankungen

    Mi., 09.10.2019 16:00 - 18:30 Uhr
  • Pharmarecht & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2
    Lehrgang

    Pharmarecht & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2

    Mo., 14.10.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • Gesundheitspolitik Exklusiv – Quo vadis?
    Insight Talk

    Gesundheitspolitik Exklusiv – Quo vadis?

    Do., 17.10.2019 16:00 - 19:00 Uhr
  • Der Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen im Life Sciences-Bereich
    Seminar

    Der Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen im Life Sciences-Bereich

    Do., 24.10.2019 13:00 - 17:00 Uhr
  • Efficiency 2.0 - So managen Sie Life Sciences-Projekte erfolgreich // Modul 1
    Lehrgang

    Efficiency 2.0 - So managen Sie Life Sciences-Projekte erfolgreich // Modul 1

    Mo., 28.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • Vergaberecht im Arzneimittelbereich
    Seminar

    Vergaberecht im Arzneimittelbereich

    Di., 12.11.2019 09:00 -17:30 Uhr
  • Efficiency 2.0 - So managen Sie Life Sciences-Projekte erfolgreich // Modul 2
    Lehrgang

    Efficiency 2.0 - So managen Sie Life Sciences-Projekte erfolgreich // Modul 2

    Do., 14.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • Let's get social - Social Media Kommunikation im Life Sciences-Bereich
    Workshop

    Let's get social - Social Media Kommunikation im Life Sciences-Bereich

    Do., 21.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • Statistik für Nicht-Statistiker
    Seminar

    Statistik für Nicht-Statistiker

    Di., 03.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr
  • ISO IDMP Implementierung und SPOR Data Management Services – Chancen und Risiken für Unternehmen
    Seminar

    ISO IDMP Implementierung und SPOR Data Management Services – Chancen und Risiken für Unternehmen

    Mi., 22.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr
  • Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie
    Seminar

    Government Affairs & Lobbying für die pharmazeutische Industrie

    Mi., 29.01.2020 13:00 - 18:00 Uhr

Share