Symposium

HEALTH CARE SYMPOSIUM 2018: Yes, we innovate! Die Zukunft der Pharmawirtschaft in Österreich & Europa

HEALTH CARE SYMPOSIUM 2018: Yes, we innovate! Die Zukunft der Pharmawirtschaft in Österreich & Europa

Datum

12.11.2018 09:00 - 17:15 Uhr

Teilnahmeoption

vor Ort

Veranstaltungsort

Novomatic Forum
Festsaal
Friedrichstraße 7
1010 Wien
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 770,00* p.P.

Regulär:   EUR 840,00* p.P.

*Preis exkl. MwSt

Digitale Innovationen verändern Business- und Privatleben mit rasender Geschwindigkeit. Jeder ist betroffen. Das verbindet. Deshalb heißt es ab sofort: Wissen teilen und gemeinsam fit für die Zukunft werden.

Programm

Moderation: Mag. Michael Köttritsch, M.A.

Begrüßung durch Prof. Dr. Robin Rumler
09:00-09:15 Uhr

PANEL 1 - Zukunft Wirtschaftsstandort Österreich & Europa
09:15-10:35 Uhr

KEYNOTE: Mit Innovation den Wirtschaftsstandort an die Spitze bringen
Mag. Florian Frauscher, MLS, Kabinettschef-Stellvertreter, Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

PODIUMSGÄSTE:

Dr. Johann Hansmann, Präsident, Austrian Angel Investors Association (aaia), Chairman der hansmengroup

Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein, Direktor, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär, Industriellen Vereinigung vertreten durch Mag. Isabella Meran-Waldstein, Bereichsleiterin Forschung, Technologie & Innovation, Industriellen Vereinigung

Mag. Edeltraud Stiftinger, Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH

Mag. Lukas Sustala, Stv. Direktor, Agenda Austria 

  • Wie ist die Zukunft des Standortes Österreich und seine Bedeutung innerhalb des EU-Wirtschaftsraumes?
  • Welche Impulse müssen für einen starken Wirtschaftsstandort gesetzt werden?

Kaffeepause 10:35-10:50 Uhr

PANEL 2 - Innovation & Forschung
10:50-12:10 Uhr

KEYNOTE: Preparing for a brighter tomorrow – the future of biomedical innovation in Europe, and Austria’s role.
Mag. vet. med. Barbara Freischem, Executive Director of European Biopharmaceutical Enterprises (EBE), a specialised group of EFPIA

PODIUMSGÄSTE: 

Dipl.-Ing. Dr. Michaela Fritz, Vize-Rektorin, MedUniWien
Dr. Ronald Pichler, Generalsekretär des FOPI, Director Market Access & Government Affairs, AbbVie GmbH
Mag. Sabine Radl, Geschäftsführerin, SANOFI-AVENTIS GmbH, Vizepräsidentin der PHARMIG
Dr. Oskar Smrzka, Gründer, ABLEVIA BIOTECH GmbH
Univ. Prof. Dr. Dr.h.c. Christoph Zielinski, Leiter, Comprehensive Cancer Center, MedUniWien - AKH, Wissenschaftlicher Leiter, Vienna Cancer Center

  • Welche Bedeutung haben Forschung & Innovationen für die wirtschaftliche Entwicklung?
  • Wie können Neuerungen helfen, die neuen Herausforderungen im technischen, sozialen und ökonomischen Bereich zu bewältigen?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen dafür geschaffen werden?

Mittagessen 12:10-13:10 Uhr

PANEL  3 - Digitalisierung
13:10-14:30 Uhr

KEYNOTE: The Digital Future
Florian Gschwandtner, MSc, MA, Gründer und Geschäftsführer, Runtastic

PODIUMSGÄSTE:

DI Dr. Hans Aubauer, CFA, Generaldirektor, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Univ.-Prof. Mag.pharm. Dr. Gerhard Ecker, Professor für Pharmakoinformatik, Universität Wien, Gründer, Phenaris GmbH
ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann, Geschäftsführer, Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)
Mag. (FH) Stefan Pfeffer, Managing Director, Microtronics Engineering GmbH
Mag. Michael Zettel, Country Managing Director, Accenture GmbH

  • Wie kann Digitalisierung helfen, die Effizienz im Gesundheitswesen zu steigern?
  • Wo steht Österreich im europäischen Vergleich und welche Best Practice Modelle gibt es?
  • Worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen?

Kaffeepause 14:30-15:00

IM DIALOG MIT DER POLITIK

Mag. Beate Hartinger-Klein, Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz vertreten durch Mag. Volker Knestel, Bakk., Kabinettchef, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Das Gespräch mit Frau Bundesministerin Mag. Hartinger-Klein werden führen:
Mag. Alexander Herzog, Generalsekretär PHAMRIG
Mag. Martin Munte, General Manager, Amgen GmbH Österreich, Präsident der PHARMIG

Abschlussworte durch Prof. Dr. Robin Rumler

Zielgruppen

  • Andere Gesundheitsanbieter
  • CROs
  • External und Legal Affairs Manager
  • Gewerbe- und handelsrechtlicher Geschäftsführer
  • Governmental Affairs
  • Journalisten
  • Key Account Management
  • Leitung Medizinisch-Wissenschaftliche Abteilung
  • Market Access Manager
  • Medical Affairs Manager
  • Medical Director
  • Medical Liaison Manager
  • Medical Manager
  • Mitarbeiter aus der Gesundheitsbranche
  • Mitarbeiter der Pharmaindustrie
  • PR- und Kommunikationsverantwortliche
  • Public Affairs Manager
  • Agenturen

Fachexpert:innen

Herr Dipl-Ing. Mag. Dr. Hans Aubauer, CFA | Welldone-Peter Provaznik

Dipl-Ing. Mag. Dr. Hans Aubauer, CFA Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS), Generaldirektor

Herr Univ.-Prof. Mag.pharm. Dr. Gerhard Ecker | © Universität Wien / Barbara Mair

Univ.-Prof. Mag.pharm. Dr. Gerhard Ecker Phenaris Softwareentwicklungs- und Consulting GmbH, Mitgründer und akademischer Partner

Herr Mag. Florian Frauscher, MLS | © Martina Siebenhandl

Mag. Florian Frauscher, MLS Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Sektionschef Wirtschaftsstandort, Innovation und Internationalisierung

Frau Mag.ved.med Barbara Freischem | © efpia

Mag.ved.med Barbara Freischem EBE - European Biopharmaceutical Enterprise, Executive Director

Frau Dipl.-Ing. Dr. Michaela Fritz | © MedUni Wien

Dipl.-Ing. Dr. Michaela Fritz Medizinische Universität Wien (MUW), Vizerektorin für Forschung und Innovation

Herr  Florian Gschwandtner, MSc, MA | © runtastic

 Florian Gschwandtner, MSc, MA Tractive, Chief Growth Officer & Co-founder

Herr Dr. Johann Hansmann | © Conny Kacy

Dr. Johann Hansmann Chairman der hansmengroup

Herr Mag. Alexander Herzog | ® ww.photo-simonis.com

Mag. Alexander Herzog PHARMIG Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, Generalsekretär

Herr Direktor Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein | © Lisi Specht

Direktor Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Direktor

Frau

Mag. Isabella Meran-Waldstein Industriellenvereinigung, Bereichsleiterin Forschung, Technologie & Innovation

Herr Mag. Christoph Neumayer | © Karl Michalski

Mag. Christoph Neumayer Industriellenvereinigung, Generalsekretär

Herr ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann | © R. Ettl

ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann Gesundheit Österreich GmbH, Geschäftsführer

Herr Dr. Ronald Pichler | PHARMIG Csaky

Dr. Ronald Pichler PHARMIG Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, Head of Public Affairs & Market Access

Frau Mag. Sabine Radl | © Sanofi / Harald Richter

Mag. Sabine Radl Sanofi-Aventis GmbH (1), Commercial Head Established Products Mature Markets

Herr Dr. Oskar Smrzka | © Petra Spiola

Dr. Oskar Smrzka Ablevia biotech GmbH, Founder

Frau Mag. Edeltraud Stiftinger | © IRINA GAVRICH

Mag. Edeltraud Stiftinger Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH, Geschäftsführerin

Herr Mag. Lukas Sustala | © Markus Rössle

Mag. Lukas Sustala NEOS Lab, Direktor

Herr Mag. Michael Zettel | © Accenture

Mag. Michael Zettel Accenture GmbH, Country Managing Director

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Veranstaltungen

Share