Dialog

7. VIRTUELLER RARE DISEASES DIALOG: Seltene Erkrankungen im Schatten der COVID-19-Pandemie?

Die Zukunftsfähigkeit des Gesundheitssystems (weiterhin) für alle bewahren!

7. VIRTUELLER RARE DISEASES DIALOG: Seltene Erkrankungen im Schatten der COVID-19-Pandemie?

* VIDEOKONFERENZ *

COVID-19 stellt das Gesundheitssystem auf eine harte Probe. Gebündelte Forschungsaktivitäten zur Bewältigung dieser Pandemie lassen andere Erkrankungen in den Hintergrund rücken. Gleichzeitig wird die Leistungsfähigkeit des Systems geprüft. Denn die COVID-19 Pandemie ist nicht nur eine Gesundheitskrise, sondern zusätzlich eine Weltwirtschaftskrise. Welche Folgen hat das für Patient*innen mit seltenen Erkrankungen? Mit welchen Sorgen sind sie und ihre Familien konfrontiert? Wird der ökonomische Druck den Zugang zu innovativen Therapien behindern oder gar verhindern? Wie kann die Innovationskraft für seltene Erkrankungen aufrecht erhalten werden? Über diese und viele weitere Fragen diskutieren Betroffene von seltenen Erkrankungen sowie relevante Stakeholder im Rahmen des 7. virtuellen Rare Diseases Dialogs der PHARMIG Academy.

Moderation: Mag. Tarek Leitner, ORF

Diskussionspartner*innen:

DI Martin Brunninger, MSc, Büroleiter | Dachverband der österreichischen Sozialversicherungen

Univ. -Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA, Leiterin der Universitätsklinik für Kinder - und Jugendheilkunde | Medizinische Universität Wien (MUW)

Elisabeth Jodlbauer-Riegler, Obfrau | Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich

ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann, Geschäftsführer | Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)

Claas Röhl, Bakk., Obmann | NF Kinder, Obmann | NF Patients United und Vorstandsmitglied von Pro Rare Austria

Mag. Dr. Christian Stöckl, Landeshauptmann-Stellvertreter in Salzburg, zuständig für Finanzen und Gesundheit

Sponsor werden

Wenn Sie Interesse haben, einen Dialog zu unterstützen, kontaktieren Sie bitte Frau Mag. Dr. Eva Waldmann, M.A.
M: +43 676 390 29 59, Mail

Sponsoren können pharmazeutische Unternehmen oder Unternehmen im Bereich Medizinprodukte und Diagnostik werden, deren Geschäftsfelder Rare Diseases umfassen.

Zusatzinformationen zu dieser Videokonferenz

Diese Veranstaltung wird mittel Zoom Video Communications durchgeführt.

Technische Voraussetzungen:

  • 8-10 Mbits Download Rate (Faustregel: Wenn Youtube Videos flüssig / ohne Unterbrechungen angesehen werden können, ist die Verbindung ausreichend)
  • Wir empfehlen im Hintergrund geöffnete Mail-Programme oder andere online Programme zu schließen, um eine reibungslose Übertragung zu ermöglichen.
  • Ein Download der Zoom-App ist notwendig! Den Link zum Download erhalten Sie mit dem Registrierungslink samt Anleitung.
  • Kopfhörer/Headset werden empfohlen.
  • Eine Webcam ist nicht notwendig.

 Sie erhalten einige Tage vor der Veranstaltung einen Registrierungslink von uns, im Anschluss an die Registrierung senden wir Ihnen ein Bestätigungsmail mit dem Zugangslink für die Veranstaltung. Sollten Sie Probleme bei der Registrierung oder beim Download der App haben, unterstützen wir Sie gerne.

Zielgruppen

  • Amtsträger
  • Ärzte
  • Geschäftsführer
  • Gesundheitsökonomen
  • Patientenorganisationen
  • Patienten
  • Mitarbeiter der Pharmaindustrie
  • Mitarbeiter aus der Gesundheitsbranche
  • Andere Gesundheitsanbieter

Fachexperten

Herr  ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann | © R. Ettl

ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann Gesundheit Österreich GmbH, Geschäftsführer

Herr  Ing. Claas Röhl, Bakk.phil.

Ing. Claas Röhl, Bakk.phil. NF Kinder – Verein zur Förderung der Neurofibromatoseforschung Österreich, Obmann

Frau  Univ. -Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA

Univ. -Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA Medizinische Universität Wien (MUW), Leiterin der Universitätsklinik für Kinder - und Jugendheilkunde

Frau    Elisabeth Jodlbauer-Riegler | Lalo Jodlbauer

 Elisabeth Jodlbauer-Riegler CF Hilfe OÖ

Herr  Mag. Dr. Christian Stöckl

Mag. Dr. Christian Stöckl Land Salzburg, Landeshauptmann-Stellvertreter

Ansprechpartner

 Georgina Novak

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 23 79 566 Mail
 Alexandra Lakits

 Alexandra Lakits

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 38 47 127 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Unsere Partner

EUSA Pharma GmbH Germany

zur Website

Novartis Gene Therapies Switzerland GmbH

zur Website

Swedish Orphan Biovitrum GmbH

zur Website

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

  • Pharmavertragsrecht für alle
    Seminar

    Pharmavertragsrecht für alle

    Fr., 02.12.2022 09:00 - 12:30 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 1
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 1

    Do., 16.02.2023 09:00 - 17:00 Uhr
  • Parallelhandel mit Arzneimitteln in Österreich und in der EU
    Seminar

    Parallelhandel mit Arzneimitteln in Österreich und in der EU

    Di., 21.02.2023 09:00 - 17:15 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Pharma Quality Intensiv - Modul 1
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Pharma Quality Intensiv - Modul 1

    Mi., 08.03.2023 09:00 - 18:00 Uhr
  • VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 1
    Lehrgang

    VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 1

    Do., 09.03.2023 14:00 - 17:00 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 2
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 2

    Di., 14.03.2023 09:00 - 12:15 Uhr
    Mi., 15.03.2023 09:00 - 12:15 Uhr
  • Pharma Intensiv - Alles was Sie über die österreichische Pharmawirtschaft wissen sollten
    Seminar

    Pharma Intensiv - Alles was Sie über die österreichische Pharmawirtschaft wissen sollten

    Mi., 15.03.2023 09:00 -17:30 Uhr
    Do., 16.03.2023 09:00 -17:30 Uhr
  • VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2
    Lehrgang

    VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 2

    Do., 23.03.2023 13:30 - 17:00 Uhr
  • Wie "schütze" ich mich am besten als gewerberechtlicher Geschäftsführer (verantwortlicher Beauftragter)?
    Seminar

    Wie "schütze" ich mich am besten als gewerberechtlicher Geschäftsführer (verantwortlicher Beauftragter)?

    Mo., 17.04.2023 16:00 - 18:00 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 3
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 3

    Do., 20.04.2023 09:00 - 17:00 Uhr
  • VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 3
    Lehrgang

    VHC & Compliance Zertifikatslehrgang - Modul 3

    Do., 20.04.2023 14:00 - 17:00 Uhr
  • Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 4
    Lehrgang

    Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 4

    Do., 04.05.2023 09:00 -17:00 Uhr

Share