Seminar

Arzneimittelfälschungsschutz leicht gemacht

Arzneimittelfälschungsrichtlinie und die Delegierte Verordnung richtig umsetzen!

Arzneimittelfälschungsschutz leicht gemacht

Datum und Uhrzeit

Di, 20.11.2018 09:00-17:00 Uhr

Teilnahmeoption

vor Ort

Veranstaltungsort

PHARMIG ACADEMY
Garnisongasse 4/4
1090 Wien
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 690,00* p.P.

Regulär:   EUR 760,00* p.P.

*Preis exkl. MwSt

Die EU-Arzneimittel-Fälschungsschutzrichtlinie fordert Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor gefälschten Arzneimitteln in der legalen Lieferkette. Was heißt das für die Beteiligten der Pharma-Supply Chain? Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Umsetzung sehr komplex und aufwendig ist.

Dieses Seminar gibt Ihnen die Gelegenheit, sich umfassend über den Inhalt des delegierten Rechtsakts und die Herausforderungen bei der Umsetzung in die Praxis zu informieren. Sie können mit Vertretern der AMVS GmbH und aus der pharmazeutischen Industrie diskutieren und Antworten auf Ihre Fragen bekommen.

Programm

Geltungsbereich, Zeitplan und neue Konzepte

  • Ziele der Arzneimittelfälschungsrichtlinie (2011/62/EU) und der Delegierten Verordnung (2016/161 der EU-Kommission)
  • Anwendungsbereich
  • Begrifflichkeiten
  • Datenschutz

Umsetzung in Europa und Österreich

  • Aufgaben der EMVO (European Medicines Verification Organisation)
  • Aufgaben der AMVO (Austrian Medicines Verification Organisation)
  • Aufgaben der AMVS (Austrian Medicines Verification System)
  • Aufgaben der nationalen Behörde
  • Exkurs: Umsetzung in Europa - Ländervergleiche  

Umsetzung bei den abgebenden Stellen

  • Die öffentliche Apotheke
  • Der hausapothekenführende Arzt
  • Die Anstaltsapotheke
  • Der Großhändler

Umsetzung im Unternehmen

  • Beispiele aus der Praxis

Zielgruppen

  • Business Unit Manager
  • Geschäftsführer
  • IT
  • Legal Affairs Manager
  • Marketing und Vertrieb
  • Medical Department
  • Produktmanager

Fachexpert:innen

Herr Mag. Andreas Achrainer

Mag. Andreas Achrainer Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen, Geschäftsführer

Herr DI Dr. Daniel Dangl | STEFAN CSÁKY

DI Dr. Daniel Dangl AMVS Austrian Medicines Verification Systems GmbH, Leiter Kundemanagement

Frau Dr. Irene Kräutler

Dr. Irene Kräutler Bayer Austria Ges.m.b.H. (1), Head of Regulatory Affairs

Herr Dr. Bernhard Wittmann | Foto Wilke

Dr. Bernhard Wittmann SIGMAPHARM Arzneimittel GmbH, Geschäftsführer

Ansprechpartner:innen

Frau  Alexandra Lakits | ® Matthias Heschl

 Alexandra Lakits

Marketing & Event Coordinator

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Veranstaltungen

Share