Lehrgang

Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 2

Pharmaökonomie & Health Technology Assessment (HTA)

Zertifikatslehrgang Market Access for you - Insider Know-how & Best Practice - Modul 2

Datum und Uhrzeit

Mo., 22.03.2021 09:00 - 11:10 Uhr

Mo., 22.03.2021 14:00 - 16:10 Uhr

Di., 23.03.2021 09:00 - 11:10 Uhr

Online Veranstaltung mit Microsoft Teams
Route planen

Teilnehmerbeitrag

Pharmig-Mitglied:   EUR 725,00 €* p.P.

Regulär:   EUR 795,00 €* p.P.

*Preis exkl. MwSt

10 % Rabatt bei Buchung aller Module! Jedes Modul ist einzeln buchbar

In Zeiten knapper Gesundheitsbudgets gewinnt die gesundheitsökonomische Evaluation von Medikamenten an Brisanz. Gesundheitsökonomische Evaluationen werden als „vierte Hürde“ von Zahlern – zunehmend auch im Krankenhaussetting – eingefordert. Hervorzuheben ist, dass sich die Nutzenbewertungen zwischen den Akteuren (z.B. Dachverband, Spitals-Setting) unterscheiden.

Die gesundheitsökonomische Evaluation hat international mittlerweile einen hohen Komplexitätsgrad erreicht. Sie umfasst vor allem die Extrapolation der klinischen Parameter, den indirekten Vergleich von Behandlungsalternativen, das Schließen von Studienpopulationen auf Subgruppen, usw.

Prinzipien und Studientypen werden vorgestellt, ebenso Kontroversen um die Messung und Berücksichtigung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität. Anschließend werden Fragen einer adäquaten Beurteilung des Mehrnutzens neuer Arzneimittel aus nationaler und internationaler Perspektive diskutiert.

Voraussetzung für die Teilnahme: im jeweils nachfolgenden Modul wird das Wissen des Vorgängermoduls vorausgesetzt. Der Lehrgang findet einmal im Jahr statt. Bei großer Anfrage werden einzelne Module auch wiederholt.

Programm

Grundlagen der Pharmaökonomie

  • Aufgaben und Ziele der Pharmaökonomie
  • Rationale der pharmaökonomischen Evaluationsstudien
  • Typen von Evaluationsstudien
  • Berücksichtigung der Lebensqualität
  • Beurteilung des Mehrnutzens neuer Arzneimittel

HTA, Nutzen und Barrieren einer umfassenden Arzneimittelbewertung

  • Messung und Bewertung von Effizient
  • Datenherkunft, prospektiv vs. retrospektiv
  • Grenzen der Arzneimittelbewertung

Unterschiede in der Nutzenbewertung, Demonstration am Beispiel von sechs Ländern

  • Gemeinsamkeiten/Unterschiede in der Bewertung von innovativen Arzneimittel
  • Gemeinsamkeiten/Unterschiede in der Bewertung von hochinnovativen Arzneimittel
  • Gemeinsamkeiten/Unterschiede in der Bewertung von Arzneimittel für seltene Erkrankungen

Europäische Systeme der Nutzenbewertung (EUnetHTA)

  • Gemeinsame europäische Nutzenbewertung – Wege und Irrwege
  • Nationale vs. europäische Nutzenbewertung
  • Harmonisierte HTA Bewegung

HTA Proposal der EC

Zusatzinformationen für Online-Seminare

Alle Online-Seminare werden live mittels Microsoft Teams gehalten. Das heißt, Sie können während des Vortrages per Chat oder auch direkt per Audio-Übertragung Fragen an die Expert*innen stellen.

Technische Voraussetzungen:

  • 8-10 Mbits Download Rate (Faustregel: Wenn YouTube Videos flüssig / ohne Unterbrechung angesehen werden können, ist die Verbindung ausreichend)
  • Der Download der Microsoft Teams App ist nicht notwendig. Sie können über den Webbrowser teilnehmen. Wichtig ist hierbei, Google Chrome zu verwenden.
  • Kopfhörer / Headsets werden empfohlen.
  • Eine Webcam ist nicht notwendig.

Sie erhalten einige Tage vor der virtuellen Veranstaltung von uns einen Zugangslink samt Anleitung. Bitte testen Sie den Einstieg rechtzeitig. Sollten Sie Probleme beim Einstieg haben, unterstützen wir sie gerne.

Zielgruppen

  • Geschäftsführer
  • Business Unit Manager
  • Key Account Manager
  • Market Access Manager
  • Marketing Manager
  • Medical Affairs Manager
  • Public Affairs Manager
  • Regulatory Affairs Manager
  • Sales Manager
  • Governmental Affairs Manager

Fachexperten

am Mo., 22.03.2021

Frau  Dr. Evelyn Walter

Dr. Evelyn Walter IPF Institut für Pharmaökonomische Forschung, Geschäftsführerin

am Mo., 22.03.2021

Dr. Evelyn Walter

Dr. Evelyn Walter IPF Institut für Pharmaökonomische Forschung, Geschäftsführerin

am Di., 23.03.2021

Dr. Evelyn Walter

Dr. Evelyn Walter IPF Institut für Pharmaökonomische Forschung, Geschäftsführerin

Ansprechpartner

 Georgina Novak

 Georgina Novak

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 23 79 566 Mail
 Alexandra Lakits

 Alexandra Lakits

Marketing & Event Coordinator

T: M: +43 664 38 47 127 Mail

Gut zu wissen

Woher weiß ich, dass meine Anmeldung fix ist?
Sobald Sie eine schriftliche Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 3 Werktagen (Mo-Fr) erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter office@pharmig-academy.at.
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung unterliegt Ihre Seminar-Registratur den AGBs der PHARMIG ACADEMY.

Bekomme ich nach Besuch eines Seminars eine Bestätigung?
Ja. Sie bekommen nach Besuch der Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt bzw. per Mail zugesendet. An Personen, die alle Module eines Zertifikatslehrgangs besucht haben, werden entsprechende Zertifikate verliehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos von Ihnen erstellt werden.
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses Fotomaterial zu Werbe- und Informationszwecken auf div. Drucksorten, Webseiten und Social-Media-Kanälen verwendet wird. Ihr Einverständnis kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden und gilt ansonsten zeitlich unbeschränkt.

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

  • Seminarreihe Digital Pharma Marketing - 8 Steps For Best Practice: Step 6:
    Hybrid Seminar

    Seminarreihe Digital Pharma Marketing - 8 Steps For Best Practice: Step 6:

    Mo., 04.07.2022 09:00 -11:00 Uhr
  • ARBEITSRECHT: Quick Wins and Current Cases - Q3 / 2022
    Experten Talk

    ARBEITSRECHT: Quick Wins and Current Cases - Q3 / 2022

    Mi., 28.09.2022 09:00 - 11:00 Uhr
  • Der Weg zur Erstattung
    Workshop

    Der Weg zur Erstattung

    Do., 29.09.2022 14:00 - 18:00 Uhr
  • Emotionalisierung als Basis erfolgreicher Kommunikation
    Hybrid Seminar

    Emotionalisierung als Basis erfolgreicher Kommunikation

    Do., 29.09.2022 09:00 - 12:15 Uhr
  • Arzneimittelwerbung in den Neuen Medien
    Online Seminar

    Arzneimittelwerbung in den Neuen Medien

    Di., 18.10.2022 09:00 - 12:00 Uhr
  • 12. RARE DISEASES DIALOG: Seltene Erkrankungen: Nachhaltige Versorgung der Patient:innen in Krisenzeiten.
    Dialog

    12. RARE DISEASES DIALOG: Seltene Erkrankungen: Nachhaltige Versorgung der Patient:innen in Krisenzeiten.

    Mi., 19.10.2022 16:00 -18:00 Uhr
  • Nicht-Interventionelle Studien (NIS)
    Hybrid Seminar

    Nicht-Interventionelle Studien (NIS)

    Do., 10.11.2022 09:00 - 17:00 Uhr
  • Der Informationsbeauftragte und Compliance im Fokus
    Seminar

    Der Informationsbeauftragte und Compliance im Fokus

    Di., 22.11.2022 09:00 -12:30 Uhr
    Mi., 23.11.2022 09:00 -12:30 Uhr
  • ARBEITSRECHT: Quick Wins and Current Cases - Q4 / 2022
    Experten Talk

    ARBEITSRECHT: Quick Wins and Current Cases - Q4 / 2022

    Di., 29.11.2022 09:00 - 11:00 Uhr
  • Pharmakovigilanz Zertifikatslehrgang – Arzneimittelsicherheit von A bis Z, Modul 2
    Lehrgang

    Pharmakovigilanz Zertifikatslehrgang – Arzneimittelsicherheit von A bis Z, Modul 2

    Di., 31.01.2023 09:00 - 17:00 Uhr
  • Der Informationsbeauftragte und Compliance im Fokus
    Seminar

    Der Informationsbeauftragte und Compliance im Fokus

    Di., 18.04.2023 09:00 -12:30 Uhr
    Mi., 19.04.2023 09:00 -12:30 Uhr

Share